Das Ökologische Netzwerk Uslar e.V. sucht sich jedes Jahr ein Schwerpunktthema aus und nimmt entsprechend die einjährige Bepflanzung in einem Gartenteil vor.
In der Jahresplanung des Netzwerks für 2024 haben wir uns darauf geeinigt, den Schwerpunkt auf historisch wirtschaftlich genutzte Pflanzen aus unserer Region zu richten. Wir haben als Jahresthema „Tabak, Flachs und Hopfen – traditionelles Gewerbe im Uslarer Land“ ausgewählt.

Uslar. "Gartenfreuden im Wandel der Jahreszeiten und Jahrzehnte", so überschreibt Dr. Margrit Schlichting-Partikel ihren Artikel in der Gemeindezeitung "Der Weg". Mit einer wunderschönen Bildergalerie in Form einer farbenfrohen und abwechslungsreichen Blütenpracht rückt sie das Thema des Jahres 2023 des Ökologischen Netzwerks auch visuell in den Fokus.

Uslar. Aktuell zeigt sich der Uslarer Bauerngarten von seiner schönsten Seite, als blühendes Paradies von Sträuchern, Kräutern und Stauden. Entsprechend groß ist daher auch der Andrang von Insekten auf alle Blüten, die Pollen- oder Nektarspender sind. So beschreibt es Henning Städtler in seinem Artikel des Einbecker Wochenendblatts "Die Eule".

Seite 1 von 3